schluckauf

9. Juli 2009

ein kurzes statement zu den vielen ausfällen der letzten zwei tage: wie sich nach langer fehlersuche herausgestellt hat, gab es probleme mit unserer mysql-anbindung die sich dann durch einen einfachen neustart beheben ließen. dummerweise habe ich aber vorher nach allen möglichen anderen ursachen gesucht, da das so leider nicht leicht ersichtlich war. heute früh gab es erneut einen ausfall, der auf einen cronjob zurückzuführen war, welcher den webserver nicht korrekt neustarten konnte. ich behalte das natürlich im auge …


Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://zeank.blogsport.de/2009/07/09/schluckauf/trackback/

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.