No Logo fick Dich

25. Februar 2009

Diese ganze Theoriescheisse von wegen Markenprodukten vs. Discounter findet seine Ernüchterung sehr schnell dann wenn meine Katze das eine frisst und das andere eben nicht.


9 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://zeank.blogsport.de/2009/02/25/no-logo-fick-dich-2/trackback/

  1. Comment von Difficult is Easy

    sucht deine katze auch deine klamotten und den wein aus?

  2. Comment von zeank

    du meinst, da steckt mehr dahinter und ich sollte nochmal drüber nachdenken? :-O

  3. Comment von zeank

    hihi, aber geile werbung hier: „Katzenurin entfernen?“

  4. Comment von zeank

    und „katze friedhof“ *schluchz*

  5. Comment von Difficult is Easy

    @zeank:
    sie ist ja scheinbar objektiv. probiers mal und lass dich überraschen;)

  6. Comment von zeank

    ich hab’s schon mal mit klicker-training versucht, aber allzuviel ist da nicht rauszuholen aus dem vieh – ich könnte mal testen, ob es denn wenigstens selbst gut schmeckt

  7. Comment von tee

    ich teste fast immer selbst. und ich glaube langsam kenne ich auch schon den geschmack der beiden. wenn ich jetzt im supermarkt noch so probierstände hätte …

  8. Comment von zeank

    igitt

  9. Pingback von mahnwache vor blogsportimperium ein voller erfolg — schimpfender berliner sorgt sich um katze « gurke

    […] zur übergabe der massenpetition gegen 3-groschen-klicks war natürlich niemand da, ferdinand, der extra nach berlin gekommen war, ist aber nicht enttäuscht. wir waren mit 5-6 gurkenfreun_innen u.a. aus limbach-oberfrohna dada und haben eine menge rabatz gemacht, später wurde es kalt, da haben wir dann ein feuer an unserer mahnwache gemacht. dummerweise hatten wir kein brennmaterial , da haben wir einfach ein paar von den petitionen genommen (sorry, aber es waren ja eh so viele, da fiel das gar nicht auf). weil wir hunger hatten haben wir das ganze markenkatzenfutter in den supermärkten der umgebung gekauft und haben es uns so richtig gut gehen lassen. […]

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.